Publikationen und Forschung


Studien

  • Eine Studie für das BMEIA 2017 zu Dschihadisten Link zum PDF File
  • Studie für das BMEIA und BMI 2018 Radikalisierung von weiblichen Personen

Weitere Publikationen im wissenschaftlichem Kontext


• Diaw, Moussa Al-Hassan: „Wege in die Radikalität – Die Ideologie und das Denken politisch und religiös motivierter Bewegungen.“ In: Rupp, Jasmina / Feichtinger, Walter (Hg.) (2016): Der Ruf des Dschihad. Theorie, Fallstudien und Wege aus der Radikalität. Schriftenreihe der Landesverteidigungsakademie. Band 13. Republik Österreich, Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport. S. 53 – 79.


• Diaw, Moussa Al-Hassan: "Salafismus u. politischer Exklusivismus" in: Ceylan, Rauf/Jokisch, Benjamin (Hg.) (2014): Salafismus in Deutschland. Entstehung, Radikalisierung und Prävention. Reihe für Osnabrücker Islamstudien. Band 17. Peter Lang Verlag. Überarbeitete Version.


• Diaw, Moussa Al-Hassan: "Salafismus, Zelotismus und politischer Exklusivismus" in: Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe. Jahrgang 24. März 2013.


• Diaw, Moussa Al-Hassan: „Die Rolle der Religion für die Integration von Muslimen und Musliminnen aus muslimischer Sicht“ in: Biesinger, Albert/Schweitzer, Friedrich/Gronover, Matthias/Ruopp, Joachim (Hg.).(2012): Integration durch religiöse Bildung. Perspektiven zwischen beruflicher Bildung und Religionspädagogik. Band 1: Glaube-Wertebildung-Interreligiosität. Berufsorientierte Religionspädagogik. Waxmann Verlag.


• Diaw, Moussa Al-Hassan: „Der Islam und die Menschenrechte" in: Johannsen, Friedrich (Hg.) (2012): Die Menschenrechte im interreligiösen Dialog- Konflikt- oder Integrationspotential? Stuttgart. Kohlhammer Verlag.


• Diaw, Moussa Al-Hassan: „Religiöse Vielfalt als Chance für einen toleranten Umgang mit religiöser Praxis an staatlichen Schulen“ in: Guttenberg, Gudrun /Schroeter-Wittke, Harald (Hrsg.) (2011): "Religionssensible Schulkultur". Jena. Edition Paideia Verlag.


• Diaw, Moussa Al-Hassan: „Islamischer Religionsunterricht an höheren Schulen" in: Ucar, Bülent (Hrsg) (2011): Islamische Religionspädagogik zwischen authentischer Selbstverortung und dialogischer Öffnung. Perspektiven aus der Wissenschaft und dem Schulalltag der Lehrkräfte. Frankfurt a. M. Peter Lang Verlag. 


• Diaw, Moussa Al-Hassan: „Radikalisierung islamischer Reformbewegungen und deren Auswirkungen auf das heutige Europa" in: Republik Österreich. Bundesminister für Landesverteidigung und Sport. (Hg.) (2010): Interkulturelle Kompetenz Schriftenreihe der Heeresunteroffiziersakademie, Ausgabe 18. 


• Diaw, Moussa Al-Hassan: „Ideologisierung des Islam und politisches Sektierertum“ in: Republik Österreich. Bundesminister für Landesverteidigung und Sport. (Hg.) (2011): Militärische Kulturen. Reihe "Ethica Themen" des Instituts für Religion und Frieden. Publikation des Österreichischen Bundesheers, BM für Landesverteidigung und Sport. 


• Diaw, Moussa Al-Hassan: „Die postislamistische Generation in den Moscheegemeinden“, in: Borchard, Michael / Ceylan, Rauf (Hg.) (2011): Imame und Frauen in Moscheen im Integrationsprozess. Gemeindepädagogische Perspektiven. V&R Unipress. Bd. 4.. Konrad-Adenauer-Stiftung/ZIIS Osnabrück. V&R Unipress